Sprachästhetik


 

''Das menschlichste, was wir haben, ist die Sprache.''  FONTANE

 

''Den Stil der Sprache zu verbessern heisst, den Gedanken zu verbessern.''  NIETZSCHE

 

''Wenn die Sprache nicht stimmt, dann ist das, was gesagt wird, nicht das, was gemeint ist.

So kommen keine guten Werke zustande. Also dulde keine Willkür in den Worten.''  MARX

 

''Aus dem Wahrnehmen der bedeutungsvollen Sprache entwickelt sich die allgemeine

Menschenliebe als Grundlage der Ethik.''  STEINER

 

 

 

 

Die Schönheit der Sprache liegt für mich in der Verantwortlichkeit für das gesprochene Wort...

Wohlgemeinter Ausdruck, Bewusstheit, Reinheit, manch liebevolle Botschaft...

Wertschätzende Sprache, wohlwollend und urteilsfrei...